Patentanwalt BACH

 

Sie werden beraten von

Herrn Patentanwalt

Dipl.-Phys. (TU Karlsruhe)

Alexander M. BACH

 

 

 

 

 

 


Werdegang in Kurzdarstellung:

 

Ausbildung und Tätigkeiten auf dem Gebiet der Naturwissenschaften und Technik

Abitur am Technischen Gymnasium Bruchsal, Studium der Informatik und Physik an der Technischen Universität (TU) Karlsruhe,

Schwerpunkte Maschinenbau, Elektronik, Kristallografie, Materialkunde; Abschluss mit Diplom in Physik;

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Aerosol und Filterforschung des Forschungszentrums Karlsruhe;

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am damaligen Institut für chemische Technologien der Fraunhofer Gesellschaft.

 

Tätigkeiten auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes

Patentanwaltskanzlei in NRW im Fachbereich Maschinenbau, Elektronik, Automotive;

Ausbildung beim Deutschen Patent- und Markenamt;

Berufsbegleitendes Studium Recht, Gewerblicher Rechtsschutz, Wirtschaftsrecht an der Fernuniversität Hagen;

Referendariat am Bundespatentgericht;

Referendariat am LG München;

Prüfung und Zulassung zur Patentanwaltschaft.

 

Tätigkeit als Patentanwalt in Köln

Angestellter Patentanwalt; Freiberufliche Tätigkeit;

Gründung der Patentanwaltskanzlei BACH in Köln.

 

Mitgliedschaften

 

Patentanwaltskammer

Deutschlands

 

 

 

FCIPI

International Federation of Intellectual Property Attorneys

 

 

 

VPP

Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes

Association of Intellectual Property

Experts Association des Experts en Propriété Industrielle

VDI

Verein Deutscher Ingenieure

 

DPG

Deutsche Physikalische Gesellschaft DPG

 

 

 

GRUR

Vereinigung Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht